KrankenpflegeEinweghandschuhePE-Einweghandschuhe

PE-Handschuhe

Poyethylen (PE) ist ein vielseitiger thermoplastischer Kunststoff, geruchs- und geschmackslos. Die Handschuhe sind sehr preisgünstig im Gegensatz zu den Vinyl-Einweghandschuhen gut umweltverträglich

Diese Handschuhe werden durch die Verschweissung zweier PE-Folien hergestellt, weshalb sich PE-Handschuhe nicht für klinische Tätigkeiten mit einer höheren mechanischen Belastung oder in Risikobereichen eignen.

Dagegen können sie in der Pflege sowie im Reinigungsdienst hervorragend eingesetzt werden.
Zudem sind sie lebensmittelecht, öl- und fettbeständig daher werden diese besonders gerne im Küchenbereich und generell in der Lebensmittelindustie verwendet.